Projektwoche “Ernährung”


Heute startet die Projektwoche “Ernährung”. Jedes Kind durchwandert hierzu vier Stationen:
In der Lila Gruppe lernen die Kinder anhand der Ernährungspyramide, von was sie wieviel essen dürfen. Welche Lebensmittel in der näheren Umgebung wachsen, erfahren die Kinder in der Blauen Gruppe. “Gesundes und Ungesundes” ist das Thema in der Grünen Gruppe. Und in “Rot” werden gemeinsam die Tischregeln aufgefrischt.

Fußgängerpass

Kurz bevor uns unsere “großen” Kindergartenkinder verlassen, um in die Schule zu gehen,
kommt der Polizist Herr Lütjans zu uns, um mit den Kindern den Fußgängerpass zu machen.
Wir sind stolz, dass alle Vorschulkinder ihren Pass bekommen haben!

Wintergrillen 2018

Pänzengarde 2018

Themenabend “Grenzen setzen”

Datum: 22.01.2019
Uhrzeit: 19.30 – 21.00 Uhr
Wo: Mehrzweckraum des Familienzentrums Kita Regenbogen
Kosten: 5,- €
Anmeldung: bis zum 11.01. unter fz@kita-regenbogen.de

Häufig haben Eltern die Befürchtung, ihre Kinder durch das Vorgeben von Grenzen zu stark einzuschränken und sie dadurch in ihrer Freiheit und individuellen Entwicklung zu behindern. Im Erziehungsalltag kostet Grenzen setzen außerdem viel Kraft. Dabei sind Grenzen und Regeln für das Zusammenleben in einer Familie unerlässlich! Sie geben Sicherheit und dienen Kindern als Orientierungshilfe in ihrer Entwicklung. Wie auch immer die persönlichen Familienregeln lauten – es ist wichtig, dass sie eingehalten werden. Wie reagieren, wenn unsere Kinder nur noch versuchen, den eigenen Kopf durchsetzen? Was tun, wenn wir uns unseren Kindern gegenüber hilflos fühlen?

An diesem Abend sollen Ihre Fragen zum sinnvollen, angemessenen Umgang mit Grenzen und Regeln im Familienalltag durch praktische Übungen sowie fachliche Tipps beantwortet werden und Sie zu einem liebevollen, aber konsequenten Erziehungsstil ermutigen.