Downloads

Erzieher/im im Anerkennungsjahr gesucht

Wir suchen zum 01.08./09.2019 eine/n Erzieher/in im Anerkennungsjahr!

Das sind wir:
Eine viergruppige Elterninitiative im Kölner Norden ( Langel ). Zurzeit betreuen bei uns 18 Mitarbeiter/innen, 88 Kinder von 2-6 Jahren. Unsere Kita liegt sehr ländlich in direkter Rheinnähe. Der großzügige Platz im Haus, auf unserem Außengelände, sowie um unsere Kita herum, bietet sehr viele Möglichkeiten in der Arbeit mit Kindern. Wir legen sehr großen Wert auf viel Bewegung und gesunde Ernährung. Da wir in unserem Konzept auch eine tiergestützte Pädagogik verankert haben, arbeiten wir eng mit dem benachbarten Reitstall zusammen.
Nähere Infos auf: www.kita-regenbogen.de

Das bieten wir:
Bei uns darfst du dich ausprobieren, Gelerntes verfestigen und ausweiten, neue Ideen entwickeln, deine Stärken einbringen, an deinen Schwächen arbeiten, Schwerpunkte entwickeln und Spaß haben. Dich erwartet ein sehr stabiles Team an deiner Seite, dass dich kompetent unterstützen wird. Du erhälst einen TVÖD Vertrag. Eine anschließende Übernahme ist nicht ausgeschlossen…

Wen wir suchen:
Jemanden, der unser buntes Team mit frischen Ideen unterstützen möchte, damit es noch vielfältiger wird. Du solltest eigenständig, aber auch gerne im Team arbeiten. Du solltest dich als Entwicklungsbegleiter verstehen und jedes Kind in seiner Individualität abholen. Da wir eine Elterninitiative sind, solltest du auch Freude an einer engeren Zusammenarbeit mit den Eltern haben. Für uns sind Offenheit und Selbstreflexion ebenfalls wichtige Eigenschaften.

Solltest du dich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf deine Bewerbung!

team@kita-regenbogen.de

Das Team der Kita Regenbogen freut sich auf DICH!

Projektwoche “Ernährung”


Heute startet die Projektwoche “Ernährung”. Jedes Kind durchwandert hierzu vier Stationen:
In der Lila Gruppe lernen die Kinder anhand der Ernährungspyramide, von was sie wieviel essen dürfen. Welche Lebensmittel in der näheren Umgebung wachsen, erfahren die Kinder in der Blauen Gruppe. “Gesundes und Ungesundes” ist das Thema in der Grünen Gruppe. Und in “Rot” werden gemeinsam die Tischregeln aufgefrischt.

Fußgängerpass

Kurz bevor uns unsere “großen” Kindergartenkinder verlassen, um in die Schule zu gehen,
kommt der Polizist Herr Lütjans zu uns, um mit den Kindern den Fußgängerpass zu machen.
Wir sind stolz, dass alle Vorschulkinder ihren Pass bekommen haben!