Bewegung

Kinder brauchen Platz zum Toben. Den haben sie bei uns sowohl auf dem riesigen Außengelände als auch in unserer Turnhalle. Unser Außengelände ist so gestaltet, dass es mit viel Grün und zahlreichen Geräten ausreichend Möglichkeiten zum Rennen, Klettern und Ballspielen bietet. Sogar kleine Rennfahrer können ihren Bewegungsdrang mit Bobbycars, Dreirädern oder Kettcars ausleben.

Und wenn die Sonne mal gar nicht scheinen will und es in Strömen regnet, dann haben wir immer noch unsere Turnhalle. Die Turnhalle ist voll ausgerüstet mit Matten, Kästen, Bänken, Reifen, Kegeln und allem was dazu gehört. Hier bauen wir altersgerechte Bewegungsbaustellen für die Kinder auf, oder lassen sie ganz nach ihrem Vergnügen einfach mal nur toben.

Zusätzlich zu diesen vielfältigen Bewegungsangeboten nutzen wir den in unmittelbarer Nachbarschaft gelegenen Fußballplatz des SpVg Rheinkassel-Langel. Das große Gelände dort bietet viele Möglichkeiten um sich sportlich zu betätigen. Torwandschießen, Ausdauerlauf oder Slalomlaufen sind nur einige der Bewegungsspiele und Übungen, die wir einmal wöchentlich im Rahmen unserer offenen Angebote mit den Kindern durchführen.

Oft nutzen wir die schöne Umgebung unserer Kita und machen mit den Kindern Spaziergänge. Denn wer will schon jeden Tag das Gleiche sehen? Kinder wollen entdecken, und mit den Spaziergängen verbinden wir beides, sowohl den Forscher- als auch den Bewegungsdrang. Davon sind auch die ganz Kleinen nicht ausgeschlossen. Denn mit unserem Turtle-Kinderbus, in dem bis zu acht Kinder gezogen werden können, bekommen wir sie selbst dann wieder nach Hause, wenn die Beine mal schlapp machen.